Im VW Bus in die Camargue

Camperreisen mit Familie, Camping am Wasser, Fahrzeuge & Technik

In den Osterferien hatten wir Lust, wieder einmal den Sand unter den Füssen zu spüren und entschieden uns für eine Camperreise nach Südfrankreich.

Nebst Avignon, dem weltbekannten Weinanbaugebiet Châteauneuf-du-Pape, Arles und dem Hauptort der Camargue, Saintes-Maries-de-la-Mer, freuten wir uns auf Metropole Marseille und wurden positiv überrascht. Dank den kompakten Fahrzeugmassen des VW California Campers konnten wir den Roadtrip nach Lust und Laune und getreu dem Motto „immer der Sonne nach“ gestalten. Campingplätze haben wir nicht reserviert und selbst über Ostern so viel Flexibilität bewahrt. Mit dem werksneuen VW T6.1 California Camper von CITYPEAK CAMPERS wird jeder Roadtrip zum Genuss! Viel Spass bei den eigenen Reise-Impressionen durch Südfrankreich und die Camargue!

Vorheriger Beitrag
VW Camper mit Luftfahrwerk ausstatten
Nächster Beitrag
Im VW Bus nach Wales und England

Ähnliche Beiträge